Mit einer OP-Narbe im Gesicht liest John McCain den Senatoren die Leviten – DIE WELT


DIE WELT

Mit einer OP-Narbe im Gesicht liest John McCain den Senatoren die Leviten
DIE WELT
Der an Krebs erkrankte Republikaner John McCain ist zurück im US-Senat – und rechnet mit den eigenen Parteikollegen ab: „Wir kriegen nichts auf die Reihe!“ Sein Chef Donald Trump teilt unterdessen weiter aus. Quelle: N24/ Sebastian Plantholt.
Die schnelle Wandlung des John McCainFAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung
Senat gegen Aus von Obamacare | Trumps bisher größte KlatscheBILD
US-Senat stimmt gegen Abschaffung von GesundheitsreformZEIT ONLINE
Tagesspiegel –t-online.de –n-tv.de NACHRICHTEN –tagesschau.de
Alle 221 Artikel »

Bundeswehr in Mali: Zwei tote Soldaten bei Hubschrauberabsturz – SPIEGEL ONLINE


SPIEGEL ONLINE

Bundeswehr in Mali: Zwei tote Soldaten bei Hubschrauberabsturz
SPIEGEL ONLINE
Im Norden Malis ist ein Kampfhubschrauber der Bundeswehr abgestürzt. Nach SPIEGEL-Informationen deuten erste Zeugenaussagen auf einen technischen Defekt hin. Die beiden Piloten des “Tiger” hatten keine Überlebenschance. © Christian O. Bruch / …
Zwei Bundeswehr-Soldaten bei Hubschrauber-Absturz in Mali gestorbenZEIT ONLINE
Unglück bei UN-Einsatz: Zwei Bundeswehrsoldaten sterben bei Hubschrauber FOCUS Online
Hubschrauber mit Deutschen abgestürzt – Suchmannschaften entsandtDIE WELT
n-tv.de NACHRICHTEN –MDR –Deutschlandfunk –Abendzeitung
Alle 91 Artikel »

Wetter aktuell: Goslar ruft Katastrophenalarm in aus – Evakuierungen in … – FOCUS Online


FOCUS Online

Wetter aktuell: Goslar ruft Katastrophenalarm in aus – Evakuierungen in
FOCUS Online
Unwetterartiger Dauerregen hat in Teilen Deutschlands für steigende Pegelstände und Überschwemmungen gesorgt. Vor allem Niedersachsen war am Mittwoch stark betroffen – in Goslar wurde sogar Katastrophenalarm ausgelöst. Alle aktuellen …
Hochwasser: Millionenschäden in GoslarNDR.de
Regenfälle lassen Talsperre im Harz überlaufenFAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung
“Schlimmstes Hochwasser seit über 70 Jahren”t-online.de
tagesschau.de –Südwest Presse –DIE WELT –RP ONLINE
Alle 115 Artikel »

Haftstrafe für Salafistenprediger Lau – SPIEGEL ONLINE


SPIEGEL ONLINE

Haftstrafe für Salafistenprediger Lau
SPIEGEL ONLINE
Er ist einer der bekanntesten Prediger der deutschen Salafistenszene: Jetzt muss Sven Lau für mehrere Jahre ins Gefängnis – weil er eine Terrormiliz in Syrien unterstützt hat. ©. Von Jörg Diehl, Düsseldorf. Jörg Diehl. Jahrgang 1977. Studierte
Terrorprozess in Düsseldorf: Sichtlich gezeichnet: Als das Urteil fällt, wirkt FOCUS Online
In islamistischer MissionFAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung
Sven Lau – kein harmloser PredigerSüddeutsche.de
DIE WELT –ZEIT ONLINE –RP ONLINE –Stuttgarter Nachrichten
Alle 143 Artikel »

Das Durchwinken der Flüchtlinge hat ein Ende – DIE WELT


DIE WELT

Das Durchwinken der Flüchtlinge hat ein Ende
DIE WELT
Deutschland kann Flüchtlinge nicht in die EU-Länder zurückschicken, in denen sie Europa betreten haben. Denn die Dublin-Regeln sind durch die Flüchtlingskrise außer Kraft gesetzt worden, so ein Gutachten. Quelle: N24/ Isabelle Bhuiyan.
Flüchtlinge: Europäischer Gerichtshof stärkt Dublin-Verordnung zum AsylrechtSPIEGEL ONLINE
“Durchwinken” von Flüchtlingen verboten – was der EuGH entschieden hatTagesspiegel
Dublin-Regeln gelten trotz KriseFrankfurter Neue Presse
Süddeutsche.de –Südwest Presse –Ruhr Nachrichten –Hamburger Abendblatt
Alle 79 Artikel »

Crewmitglieder gehen von Bord – und beantragen Asyl – SPIEGEL ONLINE


SPIEGEL ONLINE

Crewmitglieder gehen von Bord – und beantragen Asyl
SPIEGEL ONLINE
Die ultrarechte Identitäre Bewegung will mit einem Boot Flüchtlinge im Mittelmeer abfangen. Jetzt lässt ein Teil der Besatzung die Rechten im Stich. Heute heißt das Schiff C-Star, es wurde von der Identitären Bewegung gechartert (. DPA. Heute heißt das …
“Menschenunwürdige Aktion”: So will Catanias Bürgermeister Anti-Flüchtlings FOCUS Online
Anti-Flüchtlings-Mission der „Identitären“ offenbar gestopptFAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung
Kampagnenschiff der Identitären Bewegung festgesetztZEIT ONLINE
taz.de –neues deutschland –Deutsche Welle –DIE WELT
Alle 32 Artikel »

Foxconn investiert, Trump jubelt – tagesschau.de


tagesschau.de

Foxconn investiert, Trump jubelt
tagesschau.de
Zehn Milliarden Dollar und Tausende Arbeitsplätze: Im Weißen Haus haben US-Präsident Trump und Foxconn-Chef Gao den Bau einer Fabrik für LCD-Bildschirme im US-Bundesstaat Wisconsin bekannt gegeben. Auch den Grund für die Investition nannte …
Foxconn baut Werk für 10 Milliarden Dollar in AmerikaFAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung
Foxconn baut Werk in AmerikaNeue Zürcher Zeitung
iPhone-Produzent baut in den USA – dank Trump?20 Minuten

Alle 4 Artikel »

Italien schickt weniger Flüchtlinge nach Deutschland als möglich – DIE WELT


DIE WELT

Italien schickt weniger Flüchtlinge nach Deutschland als möglich
DIE WELT
Italien ist mit dem Flüchtlingsansturm überfordert. 90.000 Menschen sind seit Anfang des Jahres in dem Land gestrandet. Einige Nachbarstaaten bieten Hilfe an – aber dafür müssen Anträge ausgefüllt werden. Quelle: N24/ Christin Brauer. Seit die …
„Flüchtlingsandrang in Deutschland so hoch wie in Italien“Handelsblatt
Migration: Die Zahl der Flüchtlinge in Italien steigtSüdwest Presse
Italien nutzt angebotene Verteilung in der EU nicht voll ausDeutschlandfunk
ZEIT ONLINE –all-in.de – Das Allgäu Online! –Tiroler Tageszeitung Online –n-tv.de NACHRICHTEN
Alle 16 Artikel »

“Bachelorette” entscheidet sich für David – Augsburger Allgemeine


Augsburger Allgemeine

“Bachelorette” entscheidet sich für David
Augsburger Allgemeine
Drei Kandidaten kämpfen im Finale um die “Bachelorette” Jessica Paszka. Es gibt einige Gerüchte darüber, wer gewinnen könnte. Aktuelle Informationen finden Sie hier im News-Blog. i · versenden · drucken Feedback …
Jessica Paszka hat sich entschieden: Das ist der Gewinner im Bachelorette-Finaletz.de
Und vorm Finale noch mal schnell mit allen ins Bettt-online.de
Lederjacke statt Polohemdn-tv.de NACHRICHTEN
Gala.de –OK! Magazin –FOCUS Online –Express.de
Alle 243 Artikel »

Waffenruhe und Wahlen im Libyen-Konflikt vereinbart – heute.de


heute.de

Waffenruhe und Wahlen im Libyen-Konflikt vereinbart
heute.de
Frankreichs Präsident Emmanuel Macron (l.), der französische Außenminister Jean-Yves le Drian (2.v.l.), der libysche General Chalifa Haftar (2.v.r) und Fajis al-Sarradsch, der Ministerpräsident der international anerkannten Übergangsregierung (r.) …
Bürgerkriegsrivalen einig über Waffenruhe und WahlenDeutschlandfunk
Kriegsgegner verständigen sich auf Waffenruhe und WahlenFrankfurter Rundschau
Libysche Rivalen unterstützen gemeinsam Plan für Waffenruhe und WahlenZEIT ONLINE
euronews –Sputnik Deutschland
Alle 81 Artikel »

Libysche Rivalen unterstützen Plan für Waffenruhe und Wahlen – RP ONLINE


RP ONLINE

Libysche Rivalen unterstützen Plan für Waffenruhe und Wahlen
RP ONLINE
Paris. Die wichtigsten Gegenspieler im libyschen Bürgerkrieg haben sich auf einen Zehn-Punkte-Plan verständigt. Sie vereinbarten unter anderem eine Waffenruhe und Wahlen im Frühjahr. Das geht aus einer Erklärung hervor, auf die sich der Chef der …
Libyen: Waffenruhe und bald WahlenKleine Zeitung
Macron vermittelt Zehn-Punkte-Plan für LibyenZEIT ONLINE

Alle 53 Artikel »

Populistische Ansichten bei rund 30 Prozent der Wähler – ZEIT ONLINE


Huffington Post Deutschland

Populistische Ansichten bei rund 30 Prozent der Wähler
ZEIT ONLINE
Gütersloh (dpa) – Fast ein Drittel der wahlberechtigten Deutschen vertritt nach einer Studie populistische Ansichten. Diese fallen aber eher moderat und nicht radikal aus, wie es in der am Dienstag veröffentlichten Untersuchung der Bertelsmann-Stiftung
Studie: Populisten sind bei deutschen Wahlen chancenlos – eine Zahl gibt …Huffington Post Deutschland
Studie: Populistische Ansichten bei 30 Prozent der Wählern-tv.de NACHRICHTEN
Studie – aktuelle Themen, Nachrichten & Bilder – Stuttgarter NachrichtenStuttgarter Nachrichten

Alle 101 Artikel »

Wahlen: SPD-Politiker springen Schulz in Flüchtlingsdebatte bei – FOCUS Online


FOCUS Online

Wahlen: SPD-Politiker springen Schulz in Flüchtlingsdebatte bei
FOCUS Online
Martin Schulz warnt vor einer erneuten Flüchtlingskrise. Aus Solidarität reist er Donnerstag nach Italien. Dort kommen die meisten Flüchtlinge über das Mittelmeer an. Alles nur Wahlkampf-Masche? Nach heftiger Kritik von CDU und FDP an seiner Warnung …
SPD-Politiker springen Schulz in Flüchtlingsdebatte beit-online.de
CSU-General kritisiert Schulz-Warnung vor neuer FlüchtlingskriseZEIT ONLINE
Schulz warnt vor neuer Krise – CSU pocht auf Obergrenzen-tv.de NACHRICHTEN
Westfalenpost –derStandard.at –Süddeutsche.de
Alle 428 Artikel »

Plädoyer des Bundesanwalts im NSU-Prozess | „Zschäpe hat die Opfer entehrt und … – BILD


BILD

Plädoyer des Bundesanwalts im NSU-Prozess | „Zschäpe hat die Opfer entehrt und
BILD
München – Für die Bundesanwaltschaft steht fest: Beate Zschäpe ist Mittäterin an allen Morden und Anschlägen des NSU! Bundesanwalt Herbert Diemer sagte, als er sein Plädoyers am Dienstag im Münchner NSU-Prozess begann, die Anklagevorwürfe …
Tarnkappe der TerrorzelleSPIEGEL ONLINE
Die große Frage: “Mittäterin” oder “Helferin”?tagesschau.de
Anklage im NSU-Prozess: Zschäpe war „Stabilitätsfaktor“DIE WELT
Süddeutsche.de –Tagesspiegel –FOCUS Online –FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung
Alle 198 Artikel »

US-Repräsentantenhaus billigt neue Russland-Sanktionen – DIE WELT


DIE WELT

US-Repräsentantenhaus billigt neue Russland-Sanktionen
DIE WELT
Mit überwältigender Mehrheit stimmt das US-Repräsentantenhaus der Ausweitung von Russland-Sanktionen zu. Trump könnte diese im Zuge seines Putin-freundlichen Kurses noch ablehnen. Einfach wird das jedoch nicht. 0 Kommentare. Anzeige.
Repräsentantenhaus billigt neue Sanktionen gegen RusslandZEIT ONLINE
USA bereiten weitere Sanktionen gegen Russland vorSüddeutsche.de
+++ US-Politik im News-Ticker +++: US-Repräsentantenhaus billigt neue Russland FOCUS Online
Handelsblatt –Deutsche Welle –World Socialist Web Site –RT Deutsch
Alle 121 Artikel »

US-Senat debattiert „Obamacare“ – krebskrankem McCain sei dank – DIE WELT


DIE WELT

US-Senat debattiert „Obamacare“ – krebskrankem McCain sei dank
DIE WELT
Die Republikaner im US-Senat ebnen der Abschaffung von „Obamacare“ den Weg. Inhaltlich ist zwar nichts entschieden. US-Präsident Donald Trump aber muss sich dennoch bei dem krebskranken Senator John McCain bedanken. 0 Kommentare. Anzeige.
Senat eröffnet Debatte zur Abschaffung von „Obamacare“FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung
Pence und McCain bahnen Weg für Trumpcare-DebatteHandelsblatt
US-Senat debattiert Abschaffung von “Obamacare”Süddeutsche.de
Deutsche Welle –Neue Zürcher Zeitung –Deutschlandfunk –DiePresse.com
Alle 70 Artikel »