De Maizière beruft sich auf Persönlichkeitsrecht – ZEIT ONLINE


ZEIT ONLINE

De Maizière beruft sich auf Persönlichkeitsrecht
ZEIT ONLINE
Der Innenminister verteidigt den Entzug von Journalisten-Akkreditierungen während des G20-Gipfels. Die Gründe seien “nicht unerheblicher Art”. Details nennt er nicht. 13. Juli 2017, 9:35 Uhr Quelle: ZEIT ONLINE, AFP, dpa, fin 309 Kommentare. Entzogene …

und weitere »