Luftangriffe töten 250 IS-Kämpfer am Rande Falludschas – FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung


FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung

Luftangriffe töten 250 IS-Kämpfer am Rande Falludschas
FAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung
Die Terrororganisation „Islamischer Staat“ gerät im Irak unter Druck. Bei amerikanischen Luftangriffen sollen 250 IS-Kämpfer getötet wurden sein. 30.06.2016. Teilen · Twittern · Teilen; E-mailen. © dpa. Archivbild, dass die Zerstörung der Irakischen
US-Luftangriff bei Falludscha | 250 ISIS-Terroristen getötetBILD
Das Vermächtnis des IS: Das Kalifat implodiert, seine Ideen nichtn-tv.de NACHRICHTEN
USA bereiten Offensive auf IS-Bastionen Rakka und Mossul voraz Aargauer Zeitung

Alle 6 Artikel »