Irische Regierung bei Wahlen abgestraft – Koalitionsgespräche extrem – Finanzen.net


Neue Zürcher Zeitung

Irische Regierung bei Wahlen abgestraft – Koalitionsgespräche extrem
Finanzen.net
DUBLIN (dpa-AFX) – Der irische Ministerpräsident Enda Kenny und seine Mitte-Links-Koalition haben bei der Parlamentswahl eine schwere Schlappe erlitten. Trotz verlorener Mehrheit machte Kenny aber klar, dass er weiterregieren wolle. Kommentatoren in …
Wahlen: Irlands Ministerpräsident Kenny will trotz Niederlage weiterregierenZEIT ONLINE

Alle 558 Artikel »