Datenspionage im Bundestag: Hackerangriff kam aus Russland – n-tv.de NACHRICHTEN


n-tv.de NACHRICHTEN
Datenspionage im Bundestag: Hackerangriff kam aus Russland
n-tv.de NACHRICHTEN
Beim Cyberangriff auf den Bundestag haben sich die Hacker vermutlich mit einer E-Mail-Adresse der Vereinten Nationen getarnt. (Foto: dpa). Samstag, 30. Januar 2016. Datenspionage im Bundestag – Hackerangriff kam aus Russland.
Bundesanwaltschaft ermittelt: Bundestags-Hacker arbeiteten im Auftrag der FOCUS Online
Deutscher Bundestag: Hackerangriff wurde aus Russland gesteuert ZEIT ONLINE
Bundestag – Russlands Regierung steckt hinter Cyberattacke auf Bundestag Süddeutsche.de
samweber.xyz Nachrichtenblog Offene Scheunentore im Bundestag (IT) »
Anmerkung: Der Hackerangriff kam mutmaßlich von einem Server der in einem russischen Datacenter stand …