EU gründet Kontaktgruppe mit Libyen und Tunesien – ZEIT ONLINE


ZEIT ONLINE

EU gründet Kontaktgruppe mit Libyen und Tunesien
ZEIT ONLINE
Die EU will Flüchtlinge vor einer Überfahrt nach Europa abhalten. Mithilfe nordafrikanischer Staaten will sie das Geschäftsmodell der Schlepper zunichte machen. 20. März 2017, 19:29 Uhr Quelle: ZEIT ONLINE, dpa, kg 34 Kommentare. Innenminister EU …
Neue Initiative soll Migranten fernhaltentagesschau.de
„Schleppern das Handwerk legen“Handelsblatt
Die Schwierigkeit heißt LibyenSüddeutsche.de
20 Minuten –Berliner Morgenpost –SPIEGEL ONLINE –Deutsche Welle
Alle 78 Artikel »