Haushalte: Länder beziffern Ausgaben für Flüchtlinge auf 17 Milliarden Euro – ZEIT ONLINE


ZEIT ONLINE

Haushalte: Länder beziffern Ausgaben für Flüchtlinge auf 17 Milliarden Euro
ZEIT ONLINE
Einem Bericht zufolge rechnen die Länder wegen des Zuzugs von Flüchtlingen 2016 mit hohen Kosten. Sie fordern mehr Hilfe – und streiten darüber, wer bezahlen soll. 29. Dezember 2015, 4:33 Uhr Quelle: ZEIT ONLINE, KNA, dpa, spo 73 Kommentare.
Eigener “Soli” findet keinen Anklang: Kosten der Flüchtlingskrise: Länder FOCUS Online
Asylkosten 2016: Bundesländer zahlen 17 Milliarden EuroDIE WELT
Bundesländer rechnen mit 17 Milliarden Ausgaben für FlüchtlingeFAZ – Frankfurter Allgemeine Zeitung
Süddeutsche.de –RP ONLINE –Berliner Morgenpost
Alle 15 Artikel »